Muss man haben:

Milkmaid's Gin im Ginkännchen

Komplexe Geschmackswelten treffen auf ein nachhaltiges Verpackungskonzept.

Ein besonderer Gin in außergewöhnlicher Verpackung... frisch, fruchtig und natürlich alles handgemacht. Bestell dir Dein eigenes Ginkännchen – du wirst es lieben.

Handgemacht im Markgräflerland

Bestell dir Dein eigenes »Ginkännchen« – du wirst es lieben.

Milkmaid's Gin ist ein nachhaltiges »Gesamtkunstwerk«: 45 samtige Volumenprozent kitzeln Deinen Gaumen und über 20 hochwertige Botanicals in Bioqualität reizen Deine Sinne. Ein besonderer Gin, gebrannt im Markgräflerland, in außergewöhnlicher Verpackung... frisch, fruchtig und natürlich alles handgemacht. Abgefüllt in doppelwandig Thermos-Edelstahlflaschen, die wir liebevoll »Ginkännchen« nennen.

Für uns ganz wichtig ist der Nachhaltigkeitsaspekt, doch dazu weiter unten mehr...


Milkmaid's Gin: ausgezeichnet.

Milkmaid's Gin 350ml und 500ml

Der Klassiker: Milkmaid's Gin im nachhaltigen Ginkännchen. Zu haben im kleinen Kännchen mit 350ml Gin oder im großen mit 500ml Gin. Bei der London Spirits Competiton farblich passend mit Silber ausgezeichnet. We love it.

Zum Milkmaid's

Der Barrel Aged Gunpowder Proof

Wir fanden, Silber stand ihm schon hervorragend. Aber er ist schon ein Goldjunge, unser Barrel Aged Gunpowder Proof. Ausgezeichnet mit Silber bei der London Spritis Competition und mit Goldmedaille beim ISW.

Zum ausgezeichneten Barrel Aged

»Edition Gold Sabine Spitz«

Ausgezeichtnet mit Silber bei der London Spirits Competition: Unsere »Edition Gold Sabine Spitz« – natürlich mit Sportverschluss, damit Du Dein Ginkännchen später auch als Radflasche verwenden kannst.

Zur Edition Gold

Was für ein schöner Text:
»Many thanks for taking part in the ISW Gin-Tasting 2021.
Due to the strict rules of the competition the awarding of medals is limited to a maximum of 30 percent of the entries. Your spirit passed this test with flying colours.
Please note that this strict limitation underlines the high value of the ISW medals and the seriousness and uniqueness of the competition. 
We would now like to wish you lots of success.«